Ihr Partner-Dentallabor
für Zahnarztpraxen

Noch nie waren in der Zahntechnik die Möglichkeiten vielfältiger als heute. Zahnärzte und Zahntechniker sind die besten Vermittler, um bestmögliche Ergebnisse für ein strahlendes Lächeln Ihrer Patienten erzielen.

Die Berliner RAB Zahntechnik Labor GmbH bietet Ihnen eine breite Auswahl an Produkten, um die Versorgung Ihrer Patienten der Natur anzugleichen. Denn die beste Versorgung ist natürlich eine, die man überhaupt nicht als Zahnersatz erkennen kann.

exocadSeit 10 Jahren arbeiten wir mit computergesteuerten CAD/CAM Fräsmaschinen. Mit den CAD Modulen EXOCAD und 3Shape Dental Designer werden alle nur denkbaren Arbeitsabläufe und Bereiche für unsere Kunden angewendet.

Um Chipping zu vermeiden, konstruiert die RAB Zahntechnik grundsätzlich jede Arbeit vollanatomisch und reduziert danach nur um den für die Verblendung benötigten Platz um optimale Material Schichtstärken zu erzielen.

VITA SUPRINITY GlaskeramikWir fräsen alle Arbeiten aus Metall-Zirkon-PMMA. Monolithische Kronen und Brücken, Implantatarbeiten, Abutments und Keramikinlays aus dem innovativen Glaskeramik Werkstoff VITA SUPRINITY®. Diese Technologie garantiert höchste Präzision bei maximaler Ästhetik.

Die RAB Zahntechnik Dentallabor Berlin legt großen Wert auf hochwertige, verträgliche Materialien. Alle unsere Herstellungsverfahren sowie die Produkte unterliegen dem Medizinproduktegesetz, wonach unser zahntechnisches Team arbeitet.

Auf festsitzenden Zahnersatz bieten wir als zahntechnisches Labor 5 Jahre GarantieJeder unserer fertiggestellten Arbeiten legen wir ein Materialnachweis bei, dort sind alle Informationen bezüglich des Materials, der Farbe, der Ausführung u.ä. dokumentiert. Dies erleichtert spätere Reparaturen oder Erweiterungen des Zahnersatzes. Auf festsitzenden Zahnersatz bieten wir als zahntechnisches Labor 5 Jahre Garantie.

Die RAB Zahntechnik Dentallabor Berlin bietet in Ihrer Laborphilosophie bestmögliche Kundenorientierung und individuelle Serviceleistungen an. Modernste Computertechnik ermöglicht die für die Anfertigung des Zahnersatzes benötigte exakte Farberkennung. Diese digitale Farbnahme garantiert ein natürliches Aussehen.

Wir erfüllen auch Ihre SonderwünscheWir erfüllen auch Ihre Sonderwünsche. Alle individuellen Patientenwünsche werden bei Erstellung und Anpassung des Zahnersatzes berücksichtigt. So entsteht passgenauer und ästhetischer Zahnersatz aus dem Berliner Meisterlabor der RAB Zahntechnik Labor GmbH.

Die persönliche Kommunikation mit dem Patienten, Flexibilität, Vertrauen sind extrem wichtige Aspekte und sind die Basis, um zahntechnische Lösungen für Zahnarzt und Patient optimal umsetzen zu können. Für ältere sowie gehbehinderte Menschen bieten wir einen Hol- und Bringservice an.

ZAG Plus medicalFinance Zahntechnische AbrechnungsstelleUm Ihren Patienten eine optimale Versorgung zu ermöglichen, hält die ZAG Plus medicalFinance Zahntechnische Abrechnungsstelle in Kooperation mit unserem Dentallabor ein günstiges und einfaches Finanzierungskonzept für Sie bereit.

Mit unseren maßgeschneiderten Laborleistungen möchten wir als Bindeglied zwischen Technik, Medizin und Mensch jede Zahnarztpraxis unterstützen:

 Implantatprothetik von Einzelzahnersatz über implantatgetragene Kronenblöcke/Brücken bis zur Befestigung und Abstützung von abnehmbaren Zahnersatz auf Implantaten

Implantatprothetik

Unser Dentallabor in Berlin ist spezialisiert auf computernavigierte Implantologie im eigenen Zirkon-Fräszentrum. Wir erstellen Implantate aller Art. Mehr erfahren →

Teleskopprothesen und implantatgestützte Konstruktionen

Teleskoparbeiten

Unser Dentallabor erstellt Teleskoparbeiten wie z.B. parodontal gestützte, abnehmbare Brücken, Teilprothesen und implantatgestützten Konstruktionen. Mehr erfahren →

Abnehmbare Teleskopbrücken

Teleskopbrücken

RAB Zahntechnik in Berlin fertigt abnehmbare Teleskopbrücken, die mit Doppelkronen resp. Teleskopkronen an natürlichen oder Zahnimplantaten verankert sind. Mehr erfahren →

Zirkon Kronen und Brücken

Zirkonkronen

Das RAB Dentallabor in Berlin fertig im eigenen Zirkon-Fräszentrum Zirkon Kronen und Brücken, die den echten Zähnen zum Verwechseln ähnlich sehen. Mehr erfahren →

MK1 Steckriegel

MK1 Steckriegel

In Verbindung mit friktionslosen Stegen baut RAB Zahntechnik das MK1 Universal Attachment als Halteelement ein. Ein umfassendes Einsatzgebiet stellt die Implantologie dar. Mehr erfahren →

 Zirkon-Galvano Teleskopversorgung nach Prof. Dr. Weigel

Teleskopprothesen

Für anspruchsvollste Versorgung mit hervorragender Ästhetik erstellen wir die Zirkon-Galvano Teleskopversorgung nach Prof. Dr. Weigel. Mehr erfahren →

Geschiebe Prothesen als herausnehmbaren Zahnersatz

Geschiebeprothesen

RAB Zahntechnik Labor Berlin erstellt Präzisions-Geschiebeprothesen mit zwei ineinandergreifenden Elementen als herausnehmbaren Zahnersatz. Mehr erfahren →

Kieferorthopädische Geräte

Kieferorthopädie

RAB Zahntechnik erstellt kieferorthopädische Geräte, wie z.B. herausnehmbare Spangen für eine Bissumstellung. Mehr erfahren →

MK1 Steckriegel

Steggeschiebe Prothesen

RAB Zahntechnik Dentallabor erstellt Steggeschiebe Prothesen als herausnehmbare Prothesen, die mit Riegeln fixiert werden. Mehr erfahren →

Biocetal metallfreie Skelettprothesen

Biocetal Prothesen

Unser Dentallabor erstellt Biocetal Prothesen. Die Vorteile sind: Maßstabilität, geringe Verschleißbarkeit, Beständigkeit gegen Spannungen und Bioverträglichkeit. Mehr erfahren →

Acron transparente Prothesen

Acron transparente Prothesen

RAB Zahntechnik Dentallabor verwendet Acron Prothesenkunststoff zur Herstellung von transparenten Kunststoffprothesen. Diese zeichnen sich durch hohe Bruchfestigkeit, Beständigkeit und Elastizität aus. Mehr erfahren →

Mini-Dental-Implantate

Mini-Dental-Implantate

Das 3M ESPE MDI Implantate System ermöglicht ein minimalinvasives Vorgehen, sind aber kostengünstiger und müssen kürzer im Kiefer einheilen nach der Implantation. Mehr erfahren →

In der Fotogalerie sehen Sie Beispiel-Arbeiten aus unserem Dentallabor:

Dental-Arbeiten von RAB Zahntechnik Dentallabor Berlin
Dental-Arbeiten von RAB Zahntechnik Dentallabor Berlin
Dental-Arbeiten von RAB Zahntechnik Dentallabor Berlin
Dental-Arbeiten von RAB Zahntechnik Dentallabor Berlin
Dental-Arbeiten von RAB Zahntechnik Dentallabor Berlin
Dental-Arbeiten von RAB Zahntechnik Dentallabor Berlin

Einige weitere unserer zahntechnischen Leitungskompetenzen:

Locator

Die Fixierung einer Zahnprothese auf Implantaten ist eine der komfortabelsten und sichersten Möglichkeiten, den Zahnersatz sicher zu verankern. Das sogenannte Locator-System ermöglicht eine komfortable Lösung um Prothesen sicher zu fixieren. Es funktioniert dabei ähnlich wie bei einem Druckknopf. In den Kiefer werden zwei bis vier Implantate eingesetzt. Nach der Abheilzeit wird darauf das Locator-System aufgesetzt: ein festes Zwischenstück direkt auf das Implantat sowie das etwas größere Gegenstück wird in die Prothese eingearbeitet. Die beiden Verbindungsteile bewirken eine unglaublich einfach und haltbare Verbindung, wie beim Druckknopf an einem Kleidungsstück. Locator Zahnprothesen haben einen hervorragenden festen Tragekomfort. Eine sehr hohe Passgenauigkeit durch einfache Handhabung der Prothese beim Einsetzen. Locator Prothesen sind auch für Personen mit eingeschränkter Seh- und Fingerfertigkeit geeignet.

Veneers

Veneers sind „Schalen aus Keramik“ die auf den Zahn aufgeklebt werden und die – im Gegensatz zu einer Krone – den Zahn nicht vollständig überziehen.

Keramische Inlays

Die neue Generation der Glaskeramik: Vita Suprinity Vita Suprinity mit der zirkondioxidverstärkten Lithiumsilikatkeramik zeichnet sich durch eine hervorragende mechanische Belastung aus. Die verwendete Kaukraft liegt mit 1.200N weit über dem, was menschliche Kiefermuskeln im Normalfall aufbringen. Indikationsspektrum von Kronen im Front-Seitenzahngebiet, Veneers, Inlays, Table-Tops und Onlays. Weitere Vorteile sind:

  • Integrierte Fluoreszenz für sämtliche Zahnfarben
  • Exzellente Transluzenz und Opaleszenz
  • Natürliches Farbspiel in allen Facetten
Geschiebe-Riegel - Unilaterale Freiendprothesen

SAE Riegel funkenerodiert - Schwenkriegel Der Schwenkriegel fasst in die funkenerodierte Passung des Konuszapfens und verschlüsselt den unilateralen Zahnersatz mit dem Primärgerüst. Der Patient kann den Riegel leicht öffnen und schließen. Der Schwenkriegel ist ein sicheres Verschlüsslungs- und Verankerungselement für den klammerlosen herausnehmbaren Zahnersatz. Für den Patienten ist der Zahnersatz nach Öffnen des Riegels ganz leicht herausnehmbar, ohne das sich die Abzugskräfte auf die Primärkonstruktion auswirken.

Monolithische Kronen und Brücken

Monolithische Kronen und Brücken aus Zirkonoxid stellen in erster Linie eine preisgünstige, robuste, zahnfarbene Alternative zu Vollgusskronen aus Nichtedelmetall und verblendete Kronen und Brücken aus Nichtedelmetall im Seitenzahnbereich dar.

PMMA Provisorien

Der PMMA allergieunbedenkliche Kunststoff ist bruchfest, ästhetisch, anspruchsvoll und kostengünstig. PMMA Provisorien sind als Langzeitprovisorien eine ideale Zwischenlösung. Patienten können sich so an die neuen Biss – Kau- und Sprechverhalten sowie an das neue Aussehen gewöhnen. Die optimale Zwischenlösung im ästhetisch anspruchsvollen Frontzahnbereich, in der Einheilphase bei Implantatversorgungen, bei ungeklärter Prognose zum Zahnerhalt und zur Wiederherstellung von Stützzonen.

Schnarcherschienen

Die Behandlung des Schnarchens und der Schnarchapnoe mit der TAP-T Schiene von der Firma Scheu hat sich als eigenständige Therapie und als Ergänzung zur nCPAP-Therapie bewährt. Diese mechanische Konstruktion wurde entwickelt, indem zwei Zahnschienen den Unterkiefer zuverlässig und kontrolliert in eine vorgelagerte Position bringen. Den konstruktiven Vorteile der TAP-Schiene, wie stufenlose Einstellbarkeit und laterale Beweglichkeit, sorgen für hohen Tragekomfort und zuverlässige Funktion. Heute gehört die TAP-Schiene zu den meistverwendeten Schnarchtherapiegeräten.

Sportschutz

Bioplast Color / Multicolor:
Für jede Anforderung der richtige Mundschutz um Ihr Lächeln zu bewahren. Eine Vielzahl von Sportunfällen geht mit Verletzungen des Zahnhalteapparates und der Zähne einher – im Profi- wie im Breitensport. Für den Breitensport sind diese weich-elastischen, gummi ähnlichen Folien die richtige Wahl. Diese haben sich seit langem bewährt und sichern durch den zweischichtigen Folienaufbeu den nötigen Schutz bei Aktivitäten im Freizeitsport ab. Auf Wunsch können Logos oder Namen mit eingearbeitet werden, damit eine Verwechslung der Mundschutzgeräte bei Mannschaftssportarten vermieden wird.

Bioplast XTREME:
Durch die integrierte Verstärkung im sensiblen Frontzahnbereich sorgen die innovativen BIOPLAST XTREME Folien für zusätzliche Sicherheit. Harte und kleinflächige Schläge bei Kontaktsportarten werden absorbiert, wobei die Schlagkraft elastisch aufgenommen und zeitverzögert abgemildert übertragen wird. Die V-Form des härteren Inserts sorgt dafür, dass sich die Breite des Frontzahnschutzes individuell variieren und der Mundschutz somit passgenau herstellen lässt.

Maryland Brücken

Die Maryland-Klebebrücke aus Vollkeramik, die unsichtbare Lösung!

Die Maryland-Klebebrücke ist zu empfehlen, da bei dieser Technik die natürliche Zahnsubstanz in den meisten Fällen völlig erhalten bleibt. Halt bekommt der Ersatzzahn bei einer Maryland-Klebebrücke durch flügelartige Teile, die an den Pfeilerzähnen mit einem speziellen Kleber befestigt werden.

Informieren Sie sich gerne über unsere Leistungen und sprechen Sie uns persönlich an. Wir sind jederzeit für ein kostenloses Informationsgespräch erreichbar und freuen uns darauf Ihre Fragen zu beantworten.