Valplast überzeugt durch seine überlegene Optik und Tragekomfort

Teilprothesen aus biokompatiblen Valplast. Erleben Sie mit Valplast die neue Welt der flexiblen Prothetik.

Fast unsichtbare, glasklare Klammern sind die Alternative zu Metallklammern und perfekt geeignet für Interimsprothesen, Teilprothesen und Reparaturen.

Je nach Bedarf verwenden wir Prothesen aus Valplast, Biocetal, Vitaplex oder Acron für herausnehmbaren Zahnersatz.

Valplast Prothesen

Valplast

Valplast ist die neue flexible Prothese z.B. als Interimsersatz oder provisorischer Einzelzahnersatz. Auch als Versorgung nach einer Implantversorgung eignet sich dieser flexible Kunststoff sehr. Valplast ist bruchstabil bei gleichzeitiger filigraner Gestaltung. Optimal für Allergiepatienten geeignet. Es gibt keine ästhetisch störenden Metallklammer mehr. Und das Beste: Valplast Flexible Prothesen können mit mehr Zähnen erweitert werden, wenn Änderungen im Laufe der Zeit notwendig sind.

Biocetal Skelettprothesen

Biocetal

Die Vorteile der Biocetal-Prothese sind die hohe Elastizität der Klammern bei gleichzeitiger Unsichtbarkeit und das geringe Eigengewicht der Prothese. Es gibt keine allergisch wirkenden Bestandteile einer Metalllegierung und dadurch keine Reizung der Schleimhaut. Es gibt keine Klammern, die den Zahnhalteapparat beschädigen könnten. Der einzigartige Molekularaufbau der Biocetal-Prothese gewährt ausgezeichnete physische und chemische Eigenschaften. Weitere Vorteile dieses Materials sind: Maßstabilität, geringe Verschleißbarkeit, Beständigkeit gegen Spannungen und Bioverträglichkeit.

Valplast Interimsversorgungen erhalten einen Festzuschuss im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung.

Hervorragende, vielseitige Eigenschaften

Valplast ist ein flexibles Prothesenmaterial aus biokompatiblem, thermoplastischen Nylon und bietet hervorragende Material- und Trageeigenschaften – bei gleichzeitig unübertroffener Ästhetik.

Seit vielen Jahren bereits in den USA bei Millionen Prothesenträgern bewährt, ist Valplast nun auch im deutschsprachigen Raum in aller Munde.

Flexibilität

Valplast ist flexibel und absolut bruchstabil. Gleichzeitig ermöglicht das Material eine äußerst filigrane Gestaltung der Arbeit und ist daher signifikant leichter als herkömmliche Kunststoffprothesen. Für den Patienten ist ein nie gekannter Tragekomfort das Ergebnis. Anders als andere flexible Materialien kann Valplast problemlos im Labor unterfüttert oder erweitert werden und zeigt nachweislich keinerlei Ermüdung bei der Rückstellkraft der Halteklammern (keine weißen Biegestellen).

Anwendungsbereiche

  • Teilprothesen als hochwertige Alternative zum Modellguss
  • Interims- und Immediatversorgung, besonders bei Implantaten
  • provisorischer Einzelzahnersatz, Monoreduktoren
  • Langzeitprovisorien
  • Aufbissschienen
  • Zahnfleischmasken
  • Kinderprothesen
Valplast flexible Prothesen

Zielgruppen von Valplast Prothesen

  • Patienten mit erhöhtem Allergiepotential, PMMA-Allergiker und Metallallergiker
  • Kinder und Erwachsene mit eingeschränkter Motorik
  • Zahnersatz für Menschen mit erhöhtem Komfortbedürfnis (z.B. Tumorpatienten)
  • Patienten mit Kiefergelenkbeschwerden (Bissschienen)
  • Beim Vorliegen einer multiplen Chemikalienunverträglichkeit (MCS Patienten)
  • Patienten mit fortgeschrittenen Parodontalerkrankungen (Gingiva Epithesen)
  • Kostenbewusste Patienten, da es eine ästhetisch anspruchsvolle Alternative zu festsitzendem Zahnersatz ist
  • Patienten mit Wunsch nach ganzheitlichem Behandlungsansatz
  • Alle Patienten, da es nicht die üblichen Nachteile einer Modelgussprothese aufweist

Informieren Sie sich gerne über unsere Leistungen und sprechen Sie uns persönlich an. Wir sind jederzeit für ein kostenloses Informationsgespräch erreichbar und freuen uns darauf Ihre Fragen zu beantworten.